10 Juli 2017

magical Make-up Challenge - Expecto Patronum



Mit etwas Verzögerung geht es nun diese Woche endlich weiter mit der MMC. Das Arbeitsleben hält meine liebe Jasmin und mich gelegentlich davon ab, unserer Challenge gerecht zu werden. Nun sind wir aber ja schon in unserer vorletzten Runde zu den Zaubersprüchen! Könnt ihr glauben, dass wir das Ganze nun schon über ein Jahr betreiben?! Und auch wenn es ein spezielles Thema ist, was gewiss nicht alle Leser hier reizt, so haben wir selbst noch immer nicht den Spaß daran verloren. Zum letzten Thema gab es wieder einen tollen Beitrag von Julia. Ein dickes Danke an dich. Alle bisherigen Looks von mir, findet ihr wieder hier:




Wie immer könnt ihr gern selbst dabei sein -  packt eure Makeups oder Nailarts einfach hier unter unsere Beiträge oder veröffentlicht eure Idee gern auch auf Instagram und nutzt den #magicalmakeupchallenge! Auch dort findet ihr uns unter @milchschoki und @jasmin_flawlessbeautyblog Wir freuen uns über jeden Teilnehmer! Zeit bleibt bis zum Montag den 24.07.


Expecto Patronum Makeup Look

Der Patronuszauber begegnet uns bereits in Band Drei der Serie. Obwohl es sich um "höhere Magie" handelt, fühlt Harry sich genötigt ihn bereits in seinem dritten Schuljahr zu beherrschen. Der Grund sind die Dementoren, die nun plötzlich über die Ländereien von Hogwarts schweben und die ihm schwer zu schaffen machen. Da er für sein junges Alter bereits schreckliche Dinge erleben musste, interessieren sie sich besonders für ihn und schwächen ihn deutlich, wenn sie ihm zu nahe kommen - furchtbare Erinnerungen stürzen über Harry ein, lähmen ihn und lassen ihn schließlich das Bewusstsein verlieren. 

In seiner Verzweiflung bittet er seinen neuen Lehrer für Verteidigung gegen die Dunklen Künste Remus Lupin um Hilfe und dieser willigt ein, ihn den Patronuszauber zu lehren. 

Mit dem Zauber "Expecto Patronum" kann man diese Geschöpfe abwehren. Ein Patronus ist eben ein Schutzpatron aus Licht, der in einer nebligen Form auftritt. Fähige Zauberer können einen stärkeren 'gestaltlichen Patronus' beschwören, der in der Regel dann die Form eines Tieres oder magischen Tierwesens annimmt. Im Verlauf der Geschichte lernen wir noch einige andere Patroniformen von verschiedenen Charakteren kennen - In Harrys Fall ist es ein Hirsch. 

Da ein solches Wesen aus Licht und Hoffnung besteht (heraufbeschworen durch eine besonders glückliche Erinnerung des Zauberers) nährt sich der Dementor nun von dem Patronus und nicht mehr von seinem Schöpfer und wird von diesem in die Flucht geschlagen. 

Harry Potter Zauber Expectro Patronum kreatives Makeup

makeupart Harry Potter Patronus

harry potter makeup faceart facepainting

Für den Look sollten erneut Dunkelheit und Licht im Kontrast stehen. Dafür arbeitete ich natürlich viel mit Schwarz, aber auch mit Blautönen und griff die Lichtgestalt eines Patrons schließlich durch Glitter und Blattsilber auf.

Um dem Patronus-Thema noch gerechter zu werden, erschien es logisch meinen Eigenen mit einzubauen. Dank Pottermore können wir unsere Patroni mittlerweile mit wenigen Klicks finden. Wenn ihr das bisher noch nicht probiert habt, müsst ihr es unbedingt mal machen. Meiner wurde damals ein "Hummingbird" - also zu Deutsch: ein Kolibri. Da kann man doch nicht meckern, oder?

Ich habe mir also auch einen kleinen Kolibri mit weißem Flüssigeyeliner aufs Lid gesetzt. Habt ihr ihn erkannt?

Patronus Hummingbird Kolibri makeup

Patronus Kolibri augen makeup look

Und hier seht ihr noch einmal einen Screenshot von meinem Patronus auf Pottermore. Einen "Kolibri" empfand ich damals als sehr schönen Seelenverwandten. Was ist euer Patronus? 

Pottermore Patronus Hummingbird Kolibri


verwendete Produkte:

*Lidschattenbase - NYX proof it! waterproof eyeshadow primer 
*schwarzer Geleyeliner - CATRICE "Black Jack with Jack Black"
*schwarzer Lidschatten - aus Sleek "Bad Girl" Palette
*schwarzer schimmernder Lidschatten - aus Sleek "Bad Girl" Palette
*schwarzer Flüssigeyeliner - essence super precise eyeliner
*weißer Eyeliner - NYX white liquid liner "white"
*weißer Lidschatten - "Galaxy" aus ZOEVA Retrofuture Palette
*hellblauer Liquid Lipstick - JEFFREE STAR "Breakfast at Tiffany's" 
*bläulicher Highlighter - aus Rival de Loop YOUNG Rainbow Shimmer Palette (LE)
*bläulicher duochrome Eyeliner - CATRICE Liquid Eye Liner "Peacocktail" (LE)
*Glitterbase - lit Clearly Liquid Glitter Base
*schwarze Mascara - MODEL CO Fibre Lash
*Wimpernkleber - essence lashes to impress lash glue
*falsche Wimpern - unbekannt

*feiner Hologlitter - StarGazer Glitter Shaker "Hologram"
*grober Hologlitter - GLISTEN cosmetics "
Chunky Mixed Disco Ball"
*Blattsilber

Auf den Lippen trug ich 2-3 Schichten von Lime Crimes "Black Unicorn" Diamond Crusher, der hervorragend zum Thema passte.


Vergesst nicht, dass auch Jasmin wieder einen grandiosen Look geschminkt hat! Schaut vorbei und lasst ihr einen Kommentar da. Wie findet ihr meine Umsetzung? Wir sehen uns beim nächsten Mal, wenn es dann in unsere letzte Runde mit "Avada Kedavra" geht! 

magical makeup challenge







:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
8 Meinungen
  1. Hallo Conny, ich bin Michelle und habe gestern mein ersten Blog geschrieben. Da du viel Ahnung hast bewerte doch mal Bitte mein Neuen Blog Top 5 Grüner Nagellack. Ich freue mich sehr über ein Kommentar:) Liebe Grüße Michelle von Top 5 Grüner Nagellack

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Michelle, ich verstehe dein Bedürfnis Werbung für deinen Blog zu machen, damit Leute darauf aufmerksam werden. Irgendwo muss man ja anfangen. Daher lasse ich ihn mal so stehen. Aber besonders höflich wäre es gewesen dabei zusätzlich immer noch auf den jeweiligen Blogpost einzugehen, unter dem du kommentierst. Wir anderen Blogger sind schließlich keine digitalen Litfaßsäulen, sondern wir möchten ja auch gern feedback zu unseren Beiträgen haben ;)

      Meine Meinung zu deinem Beitrag lasse ich dir gern unter deinem Post da.
      Grüße

      Löschen
  2. Huhu Conny :) Die Idee mit dem Blattsilber ist ja toll, das sieht richtig toll aus! Das AMU an sich finde auch ziemlich genial - das Schwarz mit dem blauen "Balken" dazwischen..echt super! Vom Kolibri ganz zu schweigen :)
    Mein Patronus ist ein weißer Schwan. ICh weiß nicht so wirklich, ob das zu mir passt! :D Passenderweise hätte ich mich natürlich über einen Löwen sehr gefreut :D
    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. uhhh aber ein Schwan ist ja auch was feines. Das ist Cho's Patronus oder?
      Ich bin auch nicht sicher, ob ein Kolibri zu mir passt. Irgendwie viel zu zierlich und filigran, aber schön fand ich ihn trotzdem ♥

      Löschen
  3. Wow, dieser Look ist einfach der Wahnsinn. Du hast mich regelrecht umgehauen. Du bist mega talentiert und ich kann es kaum erwarten noch mehr Sachen von dir zu sehen.

    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Mega! Das Cut Crease Liner Ding ist ja der Hammer!

    AntwortenLöschen
  5. Ein ganz wundervoller Look! Gefällt mir richtig gut!

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...