04 Juli 2016

magical Make-Up Challenge - Dementor



Nach längerer Pause starten wir in einen neuen Abschnitt unserer magischen Serie. Nach den vier Häusern von Hogwarts wollen wir uns in den kommenden Monaten nun den magischen Kreaturen der Harry Potter-Welt zuwenden. 

Vorab möchte ich euch aber einmal mehr die tollen Einsendungen von A lions world und Heartshaped Dream zum letzten Thema "Ravenclaw" ans Herz legen. Danke, dass ihr immer dabei seid! ♥
Wie immer habt ihr die Möglichkeit wieder selbst etwas zum Thema zu gestalten und bei uns hier unter den Beiträgen einzureichen. Wir verlinken euch dann sehr gerne in unseren Posts. Über Instagram könnt ihr außerdem den #magicalmakeupchallenge verwenden, damit wir eure Interpretationen sehen. Für unser aktuelles Thema habt ihr Zeit bis zum 18. Juli. 



"Dementoren gehören zu den übelsten Kreaturen, die auf der Erde wandeln. Sie brüten an den dunkelsten und schmutzigsten Orten, sie schaffen Zerfall und Verzweiflung, sie saugen Frieden, Hoffnung und Glück aus der Luft um sie her." - Remus Lupin, Harry Potter und der Gefangene von Askaban

Unsere erste Wahl zu dieser Reihe fiel also auf jene Dementoren. Ironischer weise sind das aber gleich mal keine klassischen Tierwesen. Sie sind auch nicht Teil des Werkes "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" von Newt Scamander. Nicht zuletzt, weil sie sich nicht natürlich vermehren, sondern von Angst und Terror leben und daraus ihre Kraft ziehen. Doch eine solche Reihe ohne diese Geschöpfe war dennoch nicht denkbar, da sie so konstant wiederkehrende, gefährliche Wesen in den Büchern und Filmen sind.

Dementor Make-up

Dementoren sind kapuzenverhüllte, düstere Gestalten - bis zu mehreren Meter groß, durch die Luft gleitend und Kälte verbreitend. Sie entziehen ihren Opfern sämtliche Emotionen und lassen düstere Erinnerungen und Ängste zurück. Doch am meisten wird der "Kuss des Dementors" gefürchtet. Wenn ein solches Geschöpf dich in die Enge getrieben und durch seine pure Anwesenheit so sehr geschwächt hat, dass du nicht mehr fliehen kannst, entzieht es dir deine Seele durch den Mund, indem es diese mit seinem Schlund einsaugt. Was übrig bleibt, ist eine leere menschliche Hülle ohne Sinn und Verstand - der Tod wäre wohl zu bevorzugen.

Dementor Makeupart

Ich bin für den Look recht nah an den bekannten Merkmalen dieser Kreaturen geblieben. Das Make-up an sich beschränkt sich auf fahle Haut, eine verschmierte, düstere Augenpartie, etwas Kontur und den verstümmelten Mundbereich.
Für Letzteres habe ich übrigens "Collodium" verwendet - ein Special Effects Make-up-Produkt, was zum Kreieren von Narben genutzt wird. Die klare Flüssigkeit wird geschichtet und zieht beim Trocknen die Haut zusammen. Auf diese Weise habe ich die rissige Optik um die Lippen erschaffen.

Die Augen habe ich sehr grob und großflächig mit Schwarz aufgefüllt.
Etwas farbloser Gloss darüber hat die Basis schließlich noch schön kriechen lassen und somit eine eklige, unsaubere Optik geschaffen. Außerdem habe ich mit Mascara, wie aber auch mit flüssiger schwarzer Farbe und einer Zahnbürste Kleckse und Sprenkel auf gewissen Gesichtsbereichen platziert. Ein bisschen kunstvolle Willkür, die mir passend erschien. 

Der feine Glitzer auf einer Gesichtshälfte ist ein Kristallpuder aus dem Bastelbedarf. Es erschien mir ideal als Anlehnung an die Kälte und den Frost, die die Nähe von Dementoren verursacht. Ich habe diesen mit Fixiergel/Glitterkleber befestigt.

Dementor schminken

Harry Potter Dementoren

Dementor Kostüm

Jasmin und ich haben darüber hinaus beide die berüchtigten Hände der Dementoren mit eingebunden, die langgliedrig und verwest aussehen. Für die Hände habe ich daher lange, spitze Kunstnägel aufgeklebt und den Übergang zu meiner Haut mit Flüssiglatex kaschiert. Danach habe ich die gesamte Hand unsauber mit schwarzem und grauen Lidschatten eingefärbt und schließlich mit einem weißen Cremeprodukt noch die jeweiligen Knöchel übertupft und hervorgehoben, damit das ganze mehr Dimension bekommt.

Dementor Hand

verwendete Produkte:

*schwarzer Geleyeliner - CATRICE Gel Eye Liner "Black Jack with Jack Black"
*schwarzer Lidschatten - aus Sleek "au natural" Palette
*hellgrauer Lidschatten - aus Sleek "au natural" Palette
*schwarze Mascara -  essence rock'n'doll Volumen Mascara (PR-Sample)
*schwarzer Liquid Lipstick - Coloured Raine "2AM"
*durchsichtiger Gloss/Balm - Carmex lip balm 
*Fixiergel - Eulenspiegel
*Narbenfluid - maskworld Collodium 
*Kristallpuder - efco Deko-Ice
*weiße Base (für Hände) - NYX Eyeshadow Base "ESB02"
*Plastiknägel


Ich bin gespannt, was ihr sagt.
Und jetzt hoffen wir, dass ihr wieder mitmacht! Egal ob Make-up oder Nailart und ganz egal ob besonders kreativ oder einfach ein düsteres AMU - die Umsetzung liegt in euren Händen. Wir würden uns freuen, wenn ein paar von euch etwas einreichen. Unser nächster Kandidat der Reihe ist übrigens der Hippogreif!

Vergesst nicht bei der grandiosen Jasmin vorbei zu klicken - ihr Look zum Thema ist fantastisch! 




:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(
11 Meinungen
  1. Der absolute Wahnsinn! Ich finde Dementoren echt gruslig und du hast das super umgesetzt!

    AntwortenLöschen
  2. oh mein gott! O_O
    ich will dir so nachts nicht über den weg laufen xD

    echt der wahnsinn♥ hast du toll gemacht hasi *-*

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist richtig gut geworden, bis ins kleinste Detail!
    Richtig gut und wahrscheinlich einer meiner liebsten "Looks" von dir!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Richtig krass, super genial ... bin schwerst beeindruckt, meine Liebe!!!

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Ach du Sch****! Das ist ja sowas von gruselig, da mache ich mir gleich ins Höschen. :D Dir möchte ich so nicht im Dunkeln begegnen. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe meinen Beitrag auch fertig: http://heartshapeddream.blogspot.de/2016/07/magical-make-up-challenge-dementor.html :)

      Löschen
  6. Wow.
    Das ist echt..wow. Es trifft die Beschreibung von einem Dementor.
    LG

    AntwortenLöschen
  7. boah krass, das sieht so genial aus. Is ja echt der pure Wahnsinn. Ich bin hiiiin und weg, will dir aber definitiv nicht bei Dunkelheit begegnen :)
    Toll!

    AntwortenLöschen
  8. Diese Finger...! :D Eine geile Umsetzung. DAS wäre doch mal was für den Film gewesen, nicht diese Luftballonversion.. >_>'

    AntwortenLöschen
  9. Wow... grandiose Umsetzung! Hut ab!!!!

    AntwortenLöschen
  10. Toll! :) Genauso habe ich mir einen Dementoren-Look vorgestellt! Richtig schön düster und gruselig - vor allem das Bild, wo du deine Augen etwas verdrehst, so dass nur das Weiß zu sehen ist!

    Mein Beitrag ist auch gerade online gegangen: http://www.alionsworld.de/2016/07/blogparade-magical-make-up-challenge.html

    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen

Jedes Kommentar ist wichtig für mich - Lob ebenso wie Kritik. Vergesst aber bitte nicht, dass beides freundlich formuliert werden kann und sollte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...